Buteyko und Sport

 

Wissenschaftlich belegte Atemtechniken verbessern die Gesundheit und vermögen die sportliche Leistung zu steigern.

Wenn Sie sich an zuviel Atmen gewöhnt haben, z.B. durch den Mund zu atmen, wird Ihr Drang zu Atmen immer grösser werden. Das heisst auch, Sie kommen immer schneller an Ihre Grenzen. Zudem beinträchtigt das zuviel Atmen, oder besser gesagt, nicht der Situation entsprechendes, unangemessenes Atmen Ihre Gesundheit.

Mit dem weniger Atmen, oder Buteyko Atmen erhöhen Sie Ihre CO2 Toleranz, d.h. Ihr Atemzentrum wird weniger schnell einatmen wollen (Sie simulieren Höhentraining ohne in die Berge gehen zu müssen). Sie verhindern vorzeitige Ermüdung und Bildung von Laktat. Hohe Leistungssteigerung durch Verbesserung Ihrer aeroben Performance. Sie erhalten Ihren Fitness-Level während Pausen oder Verletzungsausfällen. Sie verbessern Ihre Aufbauphasen, den Schlaf und die Regenerationszeiten.

 

Literatur:

"Erfolgsfaktor Sauerstoff"  von Patrick McKeown

"Wieder natürlich atmen" von Artour Rakhimov

 

 

Neu

Sie können sich zum "Trainer Oxygen Advantage, Atmung und Sport" ausbilden lassen. Die Ausbildung wird vom Verein Buteyko-Schweiz durchgeführt.

 

Zielgruppe:

Sportlehrer, Fitnesstrainer,  Personal Trainer, Cardio Trainer, Cycling Trainer, Workout Trainer, Athletic Trainer, Athletic Coach, Hochschulabsolventen mit Abschlüssen «Bachelor of Arts» oder «Master of Arts». 

Trainer von Mannschaftssportarten (Leichtatheltik, Fussball, Handball, Unihockey, Tennis, Rudern, Turnen usw.).

Atemtherapeuten, Komplementärtherapeuten, Physiotherapeuten.

 

Ausbildungsort:

Fit4Life Kompetenzzentrum Fitness und Gesundheit

Hardstrasse 10

5301 Siggenthal Station

www.fit4life.ch

+41 56 268 67 78

 

Daten 2020:  

18./19. Januar, 16. + 23. Februar 2020

 

Zum Thema:

Ausbildung_Oxygen_Advantage_2020.pdf